Erbrecht Aktuell

09.02.2024
Unwirksames Handeln des Testamentsvollstreckers

Erst Amtsannahme gibt Befugnis zu wirksamer Tätigkeit

Das Oberlandesgericht München (OLG) stellt in einer neuen Entscheidung heraus, dass ein Testamentsvollstrecker erst wirksam handeln kann, wenn er sein Amt angenommen hat. Zuvor getätigte Handlungen sind und bleiben unwirksam. ...



31.01.2024
Tipps zur Auswahl eines Testamentsvollstreckers

Entscheidende Eigenschaften und Fähigkeiten eines Testamentvollstreckers

Die Auswahl eines Testamentsvollstreckers ist eine wichtige Entscheidung, da diese Person die Verantwortung für die Umsetzung und Durchführung Ihrer letztwilligen Verfügung übernimmt. Hier sind einige Kriterien, die bei der Auswahl eines Testamentsvollstreckers von besonderer Bedeutung sein können: Vertrauen und ...



04.12.2023
Amtsannahme des Testamentsvollstreckers

Erteilung der Bescheinigung über die Amtsannahme des Testamentsvollstreckers erfolgt ohne sachliche Prüfung

Das Oberlandesgericht Köln hatte mit Beschluss vom 12.05.2023 – 2 Wx 65/23 – über den folgenden Sachverhalt zu entscheiden: Ein zum Nacherbentestamentsvollstrecker ernannter Rechtsanwalt hat gegenüber dem zuständigen Nachlassgericht mit Schriftsatz vom 14.07.2022 die Annahme des Amtes als Nacherbentestamen ...



30.11.2023
Was tun?

Amt streicht Testamentsvollstrecker nicht aus dem Grundbuch

Wenn der Erblasser in seiner letztwilligen Verfügung die Testamentsvollstreckung angeordnet hat, der Testamentsvollstrecker das Amt angenommen hat und zum Nachlass ein Grundstück gehört, beantragt der Testamentsvollstrecker mit dem vom Nachlassgericht erteilten Testamentsvollstreckerzeugnis beim Grundb ...



04.09.2023
Insichgeschäfte des Testamentsvollstreckers

Befreiung des Testamentsvollstreckers vom Verbot des Selbstkontrahierens

Das Gesetz sieht in § 181 BGB vor, dass man grundsätzlich mit sich selbst keine Geschäfte machen kann.   Häufig ist einer der Miterben durch den Erblasser zum Testamentsvollstrecker benannt. Es kann dann nicht selten zu der Situation kommen, dass der Miterbe als Testament ...



15.08.2023
Verwaltungsvollstreckung - Eingehung von Verbindlichkeiten

Überschreitung der Verpflichtungsbefugnis des Testamentsvollstreckers

Zu der Frage, ob ein Testamentsvollstrecker seine Befugnis überschreitet in dem er sich bzw. seinen Kindern den Erwerb eines Nachlassgegenstandes zu 80 % des Verkehrswertes ermöglicht, hatte das Oberlandesgericht Düsseldorf (9 U 149/19) am 06.03.2023 zu entscheiden. Birgit Funke, ...



27.07.2023
Der Testamentsvollstrecker im Grundbuchverkehr

Wie kann sich der Testamentsvollstrecker gegenüber dem Grundbuchamt legitimieren?

Das Grundbuchrecht ist sehr förmlich. Wenn das Grundbuchamt eine Änderung im Grundbuch vornehmen soll, kann dies nur mit öffentlichen Urkunden erreicht werden, vgl. §§ 29,35 GBO. Selbst bei beurkundeten letztwilligen Verfügungen, in denen Testamentsvollstreckung unter ausdrücklicher und eindeutiger Benennung de ...



24.06.2023
Entlassung eines Testamentsvollstreckers

Wie schnell muss der Testamentsvollstrecker das Nachlassverzeichnis erstellen?

Nach § 2215 BGB gehört es zu den Kardinalpflichten des Testamentsvollstreckers, „dem Erben unverzüglich nach der Annahme des Amts ein Verzeichnis der seiner Verwaltung unterliegenden Nachlassgegenstände und der bekannten Nachlassverbindlichkeiten mitzuteilen.“ Das Nachlassverzeichnis bietet nämlich d ...



30.03.2023
Testamentsvollstrecker – Bürgergeld – Erbschaft

Wichtige Änderungen des SGB II und SGB XII für Testamentsvollstreckungen

Häufig werden Testamentsvollstreckungen angeordnet, um das Erbe behinderter oder bedürftiger Kinder vor dem Zugriff des Staates zu schützen. Die neuesten Änderungen des SGB II und SGB XII (2023) haben Einfluss auf die erbrec ...



29.12.2022
Verhältnis von postmortaler Vollmacht und Testamentsvollstreckung

Bevollmächtigter versus Testamentsvollstrecker- Wer darf entscheiden?

Testamentsvollstreckung Zur Umsetzung seiner Wünsche der Nachlassregelung und zur Vermeidung von Streitigkeiten zwischen den Erben kann der Erblasser in seinem Testament Testamentsvollstreckung anordnen und einen Testamentsvollstrecker bestimmen, der seine im Testament angeordneten Festlegungen erfüllt. Durch d ...



Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Testamentsvollstrecker - Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Testamentsvollstrecker in Ihrer N�he.

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt.

Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V.
Fachanwälte für Erbrecht