Erbrecht Aktuell

24.11.2014

Unwirksame Testamentsvollstreckerernennung

Herr Möller aus Bremen hatte ein notarielles Testament errichten lassen. U. a. ordnete er darin Dauertestamentsvollstreckung für den gesamten Nachlass bis zu einem bestimm ...



06.10.2014
Entlassung - Nachfolgerbenennung - Testamentsvollstrecker

Trotz Entlassung darf Testamentsvollstrecker seinen Nachfolger bestimmen

Das Oberlandesgericht Schleswig hatte einen für die Praxis wichtigen, jedoch komplizierten  Fall, bei dem es um die Nachfolgerbestimmung eines entlassenen Testamentsvollstreckers ging, zu entscheiden. Fachanwalt für Erbrecht Wolfgang Ro ...



30.09.2014
Verfahren zur Ernennung eines Testamentsvollstreckers - Beteiligtenstellung - Beschwerdebefugnis

§§ 345 Abs. 3, 59 Abs. 1 FamFG

Der Vermächtnisnehmer ist gegen die Ablehnung der Ernennung eines Testamentsvollstreckers durch das Nachlassgericht gemäß § 59 Abs. 1 FamFG beschwerdeberechtigt, wenn es zu den Aufgaben des Testamentsvollstreckers zählt, dieses Vermächtnis zu erfüllen. BGH-Beschluss vom 24.04.2013 - IV ZB 42/12 ...



28.08.2014

Prüfungspflichten des Testamentsvollstreckers

Was hat ein Testamentsvollstrecker bei der Umsetzung eines Testamentes zu beachten? Der Testamentsvollstrecker hat die Aufgabe, den sich aus einem Testament ergebenden Erblasserwillen umzusetzen. Was er zu tun hat, ist nicht immer ohne Weiteres klar, wenn die Formulierung nicht eindeutig i ...



9.7.2014

Insichgeschäfte des Testamentsvollstreckers im Rahmen der Verfügungsbefugnis

Mit der Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers und dem möglichen Verbot eines sog. Insichgeschäftes als Testamentsvollstrecker mit sich selbst als Privatperson hatte sich das OLG Düsseldorf zu beschäftigen. Das OLG Düsseldorf hat mit Beschluss vom 14. August 2013 – I-3 Wx 41/13 – folgende ...



13.6.2014

Testamentsvollstreckung, Testamentsvollstreckervergütung, Verwirkung

Verwirkung der Testamentsvollstreckervergütung wegen grobfahrlässiger Pflichtwidrigkeit Das Oberlandesgericht Hamm hatte folgenden Fall zu entscheiden (Urteil vom 07.11.2013 – 10 U 100/12):   Anordnung einer Testamentsvollstreckung In einem im Jahre 2005 errichteten privatschr ...



29.4.2014

Zeugnis des Testamentsvollstreckers trotz Entlassungsgrund

Entlassungsgrund wird bei Zeugniserteilung nicht geprüft Testamentsvollstrecker - Entlassung - Zeugnis Leitgedanke der Entscheidung: Im Rahmen der Erteilung eines Testamentsvollstreckerzeugnisses prüft das Nachlassgericht nicht, ob ein Entlassungsgrund vorliegt. Die ...



7.2.2013

Selbstbedienung des Testamentsvollstreckers rechtfertigt Entlassung

Leitgedanke der Entscheidung: Entnimmt ein Testamentsvollstrecker eigene angebliche Forderungen aus dem Nachlass, ohne diese den Erben gegenüber nachvollziehbar oder prüffähig darzulegen, stellt dies einen wichtigen Grund für seine Entlassung d ...



1.2.2013

Beurkundender Notar darf Testamentsvollstrecker nicht ernennen

Die Fragestellung des Bundesgerichtshofs: Kann einem Notar, der auch das Testament beurkundete, die Aufgabe übertragen werden, später einen Testamentsvollstrecker selbst zu ernennen? ...



24.1.2013

Nachlassgericht kann Auswahl des Testamentsvollstreckers ablehnen

Leitgedanke: Ist dem Nachlassgericht testamentarisch die Befugnis eingeräumt, einen Ersatztestamentsvollstrecker zu bestimmen, endet die gesamte Testamentsvollstreckung, wenn das Nachlassgericht die Auswahl eines Ersatztestamentsvollstreckers nicht vornimmt. ...



Sie brauchen erbrechtlichen Rat?

Testamentsvollstrecker - Fachanwälte für ErbrechtHier finden Sie unsere Testamentsvollstrecker in Ihrer Nähe.

Erbrecht-App

Laden Sie hier unsere kostenlose Erbrecht-App
Erbrecht App
Bleiben Sie mit uns in Kontakt.

Netzwerk Deutscher Testamentsvollstrecker e.V.
Fachanwälte für Erbrecht